Herzlich Willkommen!

Günther Bema

Günther Bema

Bereits während der Schulzeit zeigte sich, das er am Zeichnen und Malen viel Freude hatte. Die Zeichnungen und Bilder aus den frühen Jahren, zum Teil in Tinte ausgeführt, sind im Göttinger Tageblatt erschienen. Das freie Zeichnen wurde beruflich durch das technische Zeichnen verdrängt; hin und wieder, für besondere Anlässe, zeichnet er für Kollegen, Freunde und Bekannte Karikaturen aus dem alltäglichen Leben auf Gratulationskarten. Bei mehreren Wochenendseminaren in Rastede lernte er verschiedene Maltechniken kennen. Beruflich bedingt ließ sich Günther Bema 1992 in Dithmarschen nieder. Durch die Berufstätigkeit wird das Malen oft hinten an gestellt; gerne jedoch verbindet er Feierabend und Malen um daraus Ruhe zu schöpfen. Oft fotografiert er bei Spaziergängen Dithmarscher Motive, die sich dann in seinen Bildern wiederfinden. Sein bevorzugtes Material ist Acryl.

Einige Pinselarbeiten (Bitte auf ein Bild klicken, um die Galerie zu starten):

Einige Fotoarbeiten (Bitte auf ein Bild klicken, um die Galerie zu starten):